W4Racing - Motorsport der Extraklasse


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Bericht Neusserling

Berichte 2010

Gutes Rennen für Ewald Müllner

Staatsmeisterschaftsrennen in Neußerling:

Diesmal trotzten unsere Fahrer wegen schlechtestem Wetter und lieferten trotzdem so manche Überraschung!
Schon im Zeittraining war klar das es Erfolge geben wird!

TW 1600.: Gruber Franz wurde im Vorlauf 1ter, führte im Semifinale Überschlug sich aber leider und musste als letzter starten fuhr aber noch auf Platz 3.
Lang Franz kämpfte mit Denk Alexander im Mittelfeld um Punkte, im Finale- für Denk das aus in Runde 4 wegen Überschlag, Lang Platz 7.

TW 2000.: Hahn Christian bewegte sein rosa Renngerät wie immer, und landete auf Platz 3.
Teamkollege
Mühlbacher Matthias schied leider aus.

Buggy 1600.: Für Preiser Manfred lief vorerst alles toll, doch im Finale gab es Probleme die leider bis zum aus für ihn führten.
Müllner Reinhard fuhr mit seinem Toyotabuggy super Läufe bis ein Halbachsproblem alles beendete

Buggy 2000.: Mayerhofer Gerhard kämpfte jeden Lauf und landete auf dem 4ten Platz
Huber Friedrich zeigte tolle Rennen, aber es versagte die Kupplung

Buggy Allrad.: Ewald Müllner dem dieser Tag sehr gut passte legte einen fantastisches Finale hin er setzte sich dort um eine halbe Runde von seinen Konkurenten ab und gewann überlegen



"Heute ist "

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü